Posts by: "Annegret"

Am Donnerstag, dem 31. März, wie gewohnt um 18:00 Uhr ab Rosengarten, starten wir mit unserer erste Feierabendtour 2016. Wir werden ca 90 Minuten im Greifswalder Umland unterwegs sein.

Von da an geht  es wieder jeden Donnerstag (außer dem jeweils ersten Donnerstag im Monat/Stammtisch im Humboldt) auf gemeinsame Tour.

Die Teilnahme ist weiterhin kostenfrei, herzlich willkommen sind Radfahrbegeisterte  und solche, die es werden wollen. Die Mitliedschaft beim ADFC ist nicht Bedingung, um bei unseren Touren mitzumachen!

Wir freuen uns auf euch!!!

imageWenige Stunden nach der offiziellen Eröffnung durch Minister Pegel haben wir am 25.06. mit unserer Feierabendtour den neuen Straßen begleitenden Radweg zwischen Helmshagen und Greifswald getestet.

Tatsächlich sogar mal  bei sommerlichen Temperaturen haben wir uns über die perfekt ausgeführte Radwegeverbindung sehr gefreut.

ES GEHT DOCH –  WEITER SO

 

–  image

Wie uns leider erst jetzt bekannt wurde, eröffnet Minister Pegel heute um 16:00 Uhr ein wichtiges Teilstück in der Radwegeverbindung nach Potthagen/Weitenhagen. Unsere heutige Feierabendtour führt uns aus diesem  Anlass  über diese Strecke.

Treff ist wie immer um 18:00 Uhr am Rosengarten (Walter-Rathenau-Straße/Petershagenallee). Die Strecke ist 25 km lang, so dass wir etwa 1:30 Stunde unterwegs  seien werden.

Wir hoffen, dass trotz der kurzfristigen Ansage recht viele Radfahr-Begeisterte teilnehmen können.

Bis nachher

 

Eigentlich sollte es am diesem Abend nur für ein Stündchen gemütlich durch den Eldenarer Wald gehen. Eigentlich! Trotz der reichlichen Regenfällen den Tag über startete eine Gruppe Unerschrockener zur wöchentlichen Feierabendtour. Zunächst ganz nach Plan über Eldena an der Anklamer Landstraße entlang vor Diedrichshagen in den Elisenhain Wald. Der Wettergott war uns gewogen. Außer ein paar kurzen Schauern blieb es einigermaßen trocken. Ein wunderbarer Regenbogen über den Äckern entschädigte uns. Leider waren die Waldwege durch den vielen Regen der Vortage fast alle sehr durchnässt und teilweise von Fahrzeugen in wüste Schlammpisten verwandet, auf denen wir unsere armen Dratheselchen nur mühsam voranbrachten.

Die jeweils nächsten Schritte forderten soviel Aufmerksamkeit, so dass wir darüber das Große und Ganze aus den Augen verloren. Verirrt fanden wir uns schließlich auf einer Wiese wieder. In weiter (unerreichbarer?) Ferne sahen wir ab und an auf der Wolgaster Landstraße ein Automobil in Richtung Greifswald entschweben. Tapfer und durchaus frohen Mutes kämpfte sich unser kleine Gruppe querfeldein über Wiesen und überwand sogar einen kleinen Grabe um schließlich bei Kemnitz Meierei wieder in die Zivilisation zurückzukehren. Ganz langweilig auf asphaltierter Strecke kehrten wir Fünf mit völlig verschmutzten Fahrrädern erschöpft aber glücklich über die Wolgaster Landstraße zurück in die Stadt.

Die war keine gewöhnliche Feierabendtour, eher eine Expedition in die Wildnis, sicherlich aber ein Erlebnis, das allen Beteiligten noch lange im Gedächtnis bleiben wird!

Am 7.05. Treffen wir uns zum Stammtisch im Humboldt/Mühlentor.

Am Donnerstag drauf (14.05. Himmelfahrt) werden wir zur gewohnten Zeit spontan eine kleine Runde um die Stadt drehen.

imageBei allerschönstem Frühlingsabendwetter trafen sich am Donnerstag, dem 23.04.  sieben Radfahrbegeisterte zur Feierabendtour und genossen eine wunderbare Fahrt. Hinter Groß Schönwalde ging es über Feldwege nach Guest, überwiegend auf Waldwegen weiter nach Hanshagen und dann nach Kemmnitzhagen. Entlang der Landesstraße zurück in Greifswald Wieck, kehrte ein Teil unserer Gruppe noch ins Reusenhaus ein. Bis dort sind  wir 2 Stunden und 24,5 km  geradelt. [hier weiterlesen …]

wir hatten so eine schöne Familientour für den ersten Mai geplant! Der Wettergott war aber leider nicht einverstanden. So zog nur eine kleine Gruppe Erwachsener am 1. Mai los. Immerhin haben wir auf dieser Tour dieses  bemerkenswertes Tor in Dersekow entdeckt.

image

Familientour am 1. Mai

Ganz herzlich laden wir zu unserer Familien- Radtour am 1. Mai ein (Zeit: 11:30 Uhr, Treffpunkt: Spielplatz Rosengarten). Die Tour führt uns zum Schloss Griebenow, optional wollen wir dort ein kleines Picknick veranstalten. Für Kuchen ist gesorgt, Getränke bitte mitbringen. [hier weiterlesen …]

imageUnsere Feierabendtour am 16. April führte uns über Elena, Groß Schönwalde, Weitenhagen und Helmshagen zurück nach Greifswald. Trotz ordentlichem Gegenwind kehrte unsere Gruppe nach der ca. 20 Kilometer langen und 1:15 Stunden dauernden Fahrt in beste Laune nach Greifswald zurück.

image [hier weiterlesen …]

Bei timageraumhaften Radelwetter machte sich unsere kleine Gruppe am 09.04 pünktlich um 18:00 Uhr auf den Weg zur ersten diesjährigen Feierabendtour. Bei der Tour ging es über Neuenkirchen, Groß-  und Klein-Kiesow, Steffenhagen und Wackerow, von wo wir nach etwas mehr als einer Stunde wunderbar entspannt und mit guter Laune wieder nach Greifswald zurückkehrten. [hier weiterlesen …]

Beim Tag der Erneuerbaren Energien am 25.April auf dem Marktplatz in Stralsund wird der ADFC vertreten sein. Hier kann man sich mit Info-Material rund ums Fahrrad versorgen oder über Touren und Fahrrad gerechte Verkehsplanung fachsimpeln.

Gleich am Tag darauf  (26.04.) laden die Stadtwerke von 10:00 -17:00 Uhr zum Mobilitätstag. Verkehrsbetriebe, Verkehrwacht, Carsharinganbieter und natürlich auch der ADFC informieren über sichere und umweltverträgliche  Mobilität.

Auch beim Klimaaktionstag in Greifswald am 6. 6. auf dem Gelände der Karl-Krull-Schule wird unsere Regionalgruppe wieder einen Stand haben. An hoffentlich originellen Überraschungen wird noch gearbeitet!
Näheres hierzu auf der Homepage der Stadt Greifswald /Klimaschutz und unter www.adfc-greifswald.de.