Radeln für gutes Klima: Greifswald erstmals beim bundesweiten STADTRADELN dabei

Fahrradfahrer auf dem Wall, Foto: Torsten Krüger

Welche Kommune schafft die meisten Fahrradkilometer in drei Wochen? Dieser Herausforderung stellt sich jetzt auch Greifswald. Erstmals beteiligt sich die Universitäts- und Hansestadt vom 6. bis 26. September 2015 am deutschlandweiten Wettbewerb STADTRADELN.

Initiiert wird diese Aktion vom Klima-Bündnis, dem größten kommunalen Klimaschutz-Netzwerk. Regionaler Partner ist der ADFC Greifswald. Ziel der Kampagne ist es, Bürgerinnen und Bürger zum Fahrradfahren zu animieren und somit Kohlendioxid einzusparen. Im vergangenen Jahr beteiligten sich  fast 300 Kommunen.

Jetzt heißt es: kräftig in die Pedale treten

Gesucht wird Deutschlands fahrradaktivste Kommune mit den meisten Radkilometern (absolut) sowie mit den meisten Radkilometern pro Einwohner (Durchschnittswert) sowie das fahrradaktivste Kommunalparlament.

20150908_160101

In Vorbereitung auf die Eröffnung des Stadtradeln am 09.09. 16.30 Uhr wird Steffen Burkhard (Landesvorsitz) vom NDR Hörfunk interviewt.

„Lassen Sie das Auto stehen und nutzen Sie das Fahrrad“, motiviert Oberbürgermeister Dr. Arthur König, selbst passionierter Radfahrer, zum Mitmachen. Teilnehmen kann jeder, der in Greifswald lebt, arbeitet, die Schule oder Uni besucht oder einem Verein angehört. Schon ab 2 Personen können sich auch Teams bilden, die gemeinsam möglichst viele Kilometer beruflich sowie privat mit dem Fahrrad zurücklegen. Wer mitmachen will, kann sich auf der offiziellen Website unter http://stadtradeln.de/greifswald2015.html registrieren und die geradelten Kilometer dann eintragen. Für Smartphone-Nutzer  gibt es dafür auch eine spezielle STADTRADELN-App.

Als Ergänzung gibt es die Meldeplattform STADTRADELN-RADar! Darüber können die Teilnehmer die Stadtverwaltung innerhalb des dreiwöchigen Aktionszeitraums über GPS per Smartphone oder per Internet auf störende oder gefährliche Stellen im Radwegeverlauf in Greifswald aufmerksam machen.

Auftakt-Radtour am 9. September

Am Mittwoch, dem 9. September, ist eine familienfreundliche Auftaktausfahrt durch das Greifswalder Stadtgebiet geplant. Start ist 16.30 Uhr am Rathaus auf dem Historischen Marktplatz.

Share →